„Kunst hat Ausgang“ geht weiter: Jetzt spazieren die Bilder in Form von Taschen durch die Gegend!

Drei Wochen im September waren Bilder von zehn Oldesloer Künstlerinnen und Künstlern aus dem Team der Galerie BOart in der Innenstadt zu sehen. Unter dem Motto „Kunst hat Ausgang: Unsere Bilder verlassen die Inneräume“ verteilten sich die unterschiedlichen Motive in Form einer Open-Air-Ausstellung auf Bannern an den Brücken der Fußgängerzone, was ein maskenfreies Betrachten von Kunst für alle ermöglichte. Aber was geschah danach mit den Bannern? 

Anfang Oktober wurden alle Banner wieder eingesammelt und gingen zur Weiterverarbeitung an uns, den Oldesloer „Wir-Verein“, wo sie zu Taschen verarbeitet wurden. Einige Vorbestellungen wurden bereits bei der BOart Vernissage gemacht, weitere kamen während der Ausstellungszeit hinzu, so dass die fleißigen NäherInnen vom „Wir für Bad Oldesloe e.V.“ bereits früh gut zu tun hatten. Die vorbestellten Taschen können in der Galerie BOart abgeholt werden. 

Aber noch sind nicht alle Motive verkauft, es gibt noch reichlich Auswahl! Diese einzigartigen Taschen, von denen es jedes Motiv nur ein einziges Mal gibt, werden in der Galerie BOart (Mühlenstraße 9), der Stadtinfo im KuB und in der Machbar (Hindenburgstraße) verkauft. So können auch Sie dafür sorgen, dass die Kunst weiterhin in unserer Stadt unterwegs ist!  

Hier sind alle Motive zu sehen: LINK

Bild: Friderike Bielfeld

Kommentare

Kommentare


 
zurück zur Newsübersicht »