3FM20 – Fotomarathon 2020

  • Hier geht es zum ersten Fotomarathon 2018  -> LINK
  • Hier geht es zum zweiten Fotomarathon 2019  -> LINK
  • FAQ und Regeln
  • Das Oberthema 2020
  • Unser Logo 2020
  • 3FM20 – OFFIZIELLE ABSAGE

FAQ und Regeln

1. Was ist ein Fotomarathon?
Ein Fotomarathon ist im Grunde nichts anderes als ein Fotowettbewerb, bei dem bestimmte Themenvorgaben in einer bestimmten Zeit und Reihenfolge fotografisch umgesetzt werden müssen. Beim 3FM20 Fotomarathon in Bad Oldesloe werden 7 Themen innerhalb von 7 Stunden fotografiert werden. Alle Themen stehen unter einem Oberthema. Die Einzelthemen werden erst am Tag des eigentlichen Fotomarathons bekannt gegeben.

2. Grundvoraussetzungen
Teilnehmen kann jeder, der über eine digitale Kamera oder ein Smartphone verfügt und zum Veranstaltungszeitpunkt 16 Jahre alt ist. Die Fotos müssen am Veranstaltungstag und innerhalb des vorgegebenen Zeitraums (7 Stunden – 11:00 bis 18:00 Uhr) fotografiert werden. Die Reihenfolge der Unterthemen muss hierbei eingehalten werden. Das Oberthema bleibt stets im Visier. Nachträgliche Änderungen an den Fotos sind nicht erlaubt. Interne Kameraautomatiken können verwendet werden (HDR-Modus o.ä.). Die abgegebenen Bilder werden später auf eine mögliche Nachbearbeitung überprüft. Es sind vorab die Datum- und Uhrzeiteinstellung der Kamera zu überprüfen! Am Ende des Fotomarathons müssen genau 8 Bilder (Startnummer + Motive) auf der Speicherkarte sein.

3. Wie kann ich mich anmelden?
Die Teilnahme ist kostenfrei und vorerst auf 100 Teilnehmende begrenzt. Nur wer sich vorab über Homepage, Mail oder direkt am Infostand des Veranstalters „WIR für Bad Oldesloe“ in der Bestorstraße auf dem Stadtfest anmeldet und mind. 16. Jahre alt ist, kann teilnehmen. (( siehe weiter unten auf dieser Seite ))

4. Themen: Reihenfolge einhalten
Zum Startzeitpunkt des Marathons erhalten die Teilnehmer die sieben Aufgaben. Jedes Thema muss 1x und in der vorgegebenen Reihenfolge fotografisch festgehalten werden. Gefällt Euch ein Foto nicht, so könnt Ihr es selbstverständlich löschen. Die Teilnehmer überprüfen die Datum- und Uhrzeiteinstellung Eurer Kamera, da alle Aufnahmen am Tag der Veranstaltung (06.06.2020) zwischen 11:00 und 18:00 Uhr entstanden sein müssen.

5. Startnummer
Zur eindeutigen Identifizierung erhalten die Teilnehmer zu Beginn des Marathons eine Startnummer, diese ist gut sichtbar – am besten direkt am Körper oder an der Tasche – anzubringen. Um die jeweilige Serie zweifelsfrei identifizieren zu können, muss auf dem ersten Bild die jeweilige Startnummer zu sehen sein.

6. Das Format / Bildbearbeitung
Es werden nur Fotos im Querformat angenommen, die im JPG-Format (kein RAW!) aufgenommen wurden. Jegliche Bearbeitungs­funktionen/Effekteinstellungen innerhalb der Kamera sind vor der Aufnahme zulässig. Die nachträgliche Bearbeitung am PC/Laptop ist in keinem Fall zulässig und führt zwangsläufig zu Disqualifizierung.

7. Uhrzeiten und Abgabe
Pünktlich um 10:00 Uhr am Startpunkt angekommen, die Startnummer am „Wir für Bad Oldesloe“-Stand abgeholt, einer kurzen Ansprache gelauscht und die 7 Themen in den Händen, geht es um 11:00 Uhr gespannt & fröhlich los.
Ab 15.00 Uhr können die gefüllten Speicherkarten am Stand vom Verein „Wir für Bad Oldesloe“ wieder abgegeben werden.
Bitte alternativ kann mit Kamera und Datenkabel (USB) übertragen werden. Smartphone-Teilnehmer können die gefertigten Bilder an eine an dem Tag vorgegebene Email-Adresse sende.

8. Die Themen und Motive
Der Fotomarathon unterliegt einem Oberthema mit 7 darauf bezogenen Unterthemen. Das Oberthema soll dabei helfen, einen roten Faden für die Serie zu finden. Dies im Hinterkopf hilft womöglich beim Gestalten einer eigenen Geschichte.

9. Fotorechte (Rechte am eigenen Bild)
Die Teilnehmer stimmen der Verwendung ihrer im Rahmen des Fotomarathons erstellten Fotos/Fotoserie für Dokumentationszwecke sowie für die Pressearbeit/Marketing durch die Veranstalter zu. Die Rechteauswertung erstreckt sich auch auf die Nutzung in interaktiver Software, in Bild-Datenbanken und im Internet. Die Veranstalter sind berechtigt, Dritten, einschließlich der Sponsoren des Fotomarathons, einfache Nutzungsrechte an den erworbenen Rechten einzuräumen. Dabei werden die Dritten verpflichtet die Namen der Teilnehmer jeweils mit dem Bild zusammen anzugeben. Die Rechteeinräumungen an den Fotos sind räumlich und zeitlich unbeschränkt. Die Teilnehmer können die Abtretung der Nutzungsrechte z.B. wegen veränderter Umstände nicht widerrufen.
Die Teilnehmer/in versichert, dass er oder sie über alle Rechte an seinen Bildern verfügt und bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden.

10. Was darf nicht auf den Bildern sein?
Pornografische, gewaltverherrlichende oder andere rechtlich bedenkliche Darstellungen werden vom Wettbewerb ausgeschlossen und nicht in der Ausstellung gezeigt.

11. Schluss und Ende / Prüfung bei der Abgabe
Das Ende des Marathons ist um 18:00 Uhr. Spätestens jetzt sollten die 7 Bilder auf der Speicherkarte sein. Diese werden vom Veranstaltungsteam eingelesen. Mehr als 7 Fotos oder bspw. ein zu spätes Eintreffen führt zur Disqualifizierung.

Das Oberthema 2020:

„Selfie-Kultur“

Illustration: Sylvia Wolf

Unser Logo 2020:

 

3FM20 – OFFIZIELLE ABSAGE:

Da das Stadtfest in 2020 nicht stattfinden wird, wird auch der 3FM20 nicht am 6.6. stattfinden.

Wir überlegen zur Zeit ob wir einen anderen Termin in 2020 finden können.
Bitte bleibt gesund und dem Fotomarathon Bad Oldesloe treu, wir melden uns.